Dr. med. Florian Ruberg

Dr. med. Florian Ruberg

 

 
 

Dr. med. Florian Ruberg
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
 
Allergologie
Schlafmedizin
Stimm- und Sprechstörungen

Audiologe/Neurootologe (BV HNO)
Ambulante und stationäre Operationen                                                  Onkologische Vor- und Nachsorge                                                

Psychosomatische Grundversorgung                                                Akupunktur                                                                                                Manuelle Medizin 

Neuraltherapie  

 

 

Lebenslauf

 

 

2014

Erwerb der Fachkunde ín der Digitalen Volumentomographie im HNO Bereich.

 

2011-2012

Weiterbildung auf dem Gebiet der Neuraltherapie und Regulationsmedizin. Abschluß mit dem Titel "Master der Neuraltherapie"

 

2011

Erhalt der Qualifikation des Deutschen HNO-Berufsverbandes als "Audiologe und Neurootologe" (hinsichtlich der Diagnostik und Therapie von Schwerhörigkeit und Schwindel).

 

2009

Weiterbildung in Manueller Medizin mit besonderer Berücksichtigung der Störungen des Kopf-Hals-Bereiches inkl. der Kiefergelenke und der Halswirbelsäule                                                                                        (Deutsche Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin e.V. DGMSM)

 

Seit 2008

Niederlassung als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Neustadt,  Konsiliarius und Belegarzt am Krankenhaus Hetzelstift in Neustadt

 

2007

Erlangung der Zusatzbezeichnung für Schlafmedizin

 

Erhalt des Qualifikationsnachweises „Somnologie“ der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin

 

Erlangung der Zusatzbezeichnung für Stimm- und Sprachstörungen

 

Erlangung der Zusatzbezeichnung für Allergologie

 

Ernennung zum Ausbilder für das Gebiet „Kopf-Hals-Diagnostik“ durch die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V

 

Seit 2006

Weiterbildung in Akupunktur                                                                    (Deutsche Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin e.V. DAAAM)

 

2005-2007 

Weiterbildung an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik und der Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie am Universitätsklinikum Erlangen

 

2000-2005

Facharztausbildung an der Hals-Nasen-Ohrenklinik am Universitätsklinikum Erlangen

 

1999-2000

Medizinische Klinik und Neurologische Klinik, Städtisches Klinikum Karlsruhe

 

Burke Rehabilitation Hospital, Cornell University, White Plains, New York, USA

 

Departamento de Cirugía, Hospital Clínico José Joaquín Aguirre, Universidad de Chile, Santiago, Chile

 

1992-2000 

Medizinstudium und Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
 

 

1997

Department of Obstetrics and Gynaecology, Elim Hospital, Elim, South Africa

 

1995-1996

Klinische Tätigkeit in Krankenhäusern und Gesundheitsposten in Ecuador und Bolivien

 

 

 

 


Keywords fr diese Seite: Allergologie, Schlafmedizin, Sprechstörungen, Operationen, Ultraschall, Kopf-Hals-Bereich, Phoniatrie, Pädaudiologie, Schlafforschung, Burke Rehabilitation Hospital, Cornell University, New York, USA, Departamento de Cirugía, Hospital Clínico José Joaquín Aguirre, Universidad de Chile, Santiago, Chile, HNO-Schlaflabor, HNO-Universitätsklinik, Hetzelstift, Promotion, Ecuador, Brasilien, Hamburg, Freiburg, Praxis. Dr. med. Florian Ruberg, Facharzt, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Gutenbergstr., Neuraltherapie;