Im Jahr 2012 beendete Herr Dr. Ruberg die Ausbildung zum "Master für Neuraltherapie".  Die Faszination für diese Therapieform resultierte aus den Erfahrungen am eigenen Leibe.

 

Viele Schmerzen und Befindlichkeitsstörungen lassen sich schlagartig beseitigen, indem an bestimmte "Störfelder" im Körper ein Lokalanästhetikum (Procain) gespritzt wird. 

Hierfür wird eine so feine Nadel verwendet, daß der Einstich sehr gut toleriert wird.

 

Das Lokalanästhetikum macht die (Schleim)Haut für nur 10 Minuten pelzig, die Wirkung auf den restlichen Körper hält aber lange an.

 

Es gibt eine Vielzahl von Indikationen auch weit außerhalb des klassischen HNO Bereiches, wo diese Therapie eingesetzt werden kann.

 


Wir bieten die Neuraltherapie als Wahlleistung an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Bitte beachten Sie, dass die hier vorgestellten Therapien naturheilkundliche Verfahren sind, deren Wirksamkeit schulmedizinisch/wissenschaftlich bislang nicht nachgewiesen wurde.

 

 


Keywords fr diese Seite: , Verfahren, Therapien, Schleim, Bitte, Wahlleistung, Nadel, Therapieform, Erfahrungen, Faszination, Master, Ausbildung, Leibe, Viele, Hierf, Ruberg, Procain, Befindlichkeitsst, Schmerzen, Einstich